Das Unternehmen
Produkte
Ozon-Sauerstoff-Therapie
Injektionen
Literatur
Veranstaltungen
Kontakte
Logo
Ozon-Sauerstoff-Therapie I Injektionen

Art

Kleine Eigenblutbehandlung (KEB)
als intramuskuläre Injektion von ozonangereichertem Eigenblut - in ozonfesten, silikonisierten Einmalspriten und Bakterienfilter (0,2 µm).


Indikationen
als unspezifisches Immunstimulanz, vergleichbar einer Autovakzine (jedoch nicht unbedingt ozon-spezifisch) wird die KEB besonders bei Acne vulgaris, Allergien und zur Immunaktivierung eingesetzt.


Lokale Injektionen
Subkutan und intrakutane Injektionen kommen bei folgenden Indikationen zur Anwendung
Chronischer Muskel-Schmerz, Tonanalgetischesysteme Triggerpunkte, Akupunkturpunkte, Herpes Zoster, Triggerpunkte in Kombination mit Lokalanästhetika (Neuraltherapie)


Intraartikuläre und intradiskale Injektionen sind speziellen Praxen und Kliniken vorbehalten:
Schmerztherapie, Gonarthrose, Bandscheibenvorfälle...