Ozon-Sauerstoff-Therapie I Indikationen
Indikationen Zugrunde liegende Wirkung
Externe Ulzera und Hautläsionen, diabetische Gangrän • Desinfektion
• Wundreinigung
• verbesserte Wundheilung

Arterielle Durchblutungsstörungen, Angiopathien • Aktivierung des Erythrozyten-Stoffwechsels mit
..verbesserter Sauerstoff-Freisetzung
• Aktivierung der enzymatischen Antioxidanzien und

..Radikalfänger
Immundefizit und Immundysbalance,chronische Hepatitiden (B und C), komplementäre Onkologie • Aktivierung der immunkompetenten Zellen, Induktion und
..Freisetzung von Zytokinen wie Interferonen und
..Interleukinen.
• Modulation des Immunsystems
• Erhöhung der antioxidativen Kapazität durch Aktivierung

..der biologischen Antioxidanzien
Chronisch-entzündliche Erkrankungen,
Kolitis, Proktitis
Gonarthrose
aktivierte Arthrose
Supportiv bei Rheumatoider Arthritis
• Antiinflammatorischer Effekt
• Aktivierung der antioxidativen Enzyme als Radikalfänger
• Modulation des Immunsystems, Freisetzung von TGF-ß
..(z.B. Knorpelzellen)
Chronischer Schmerz
Triggerpunkte, (Akupunkturpunkte)
Fibromyalgie
• antiinflammatorischer Effekt
• Aktivierung der antioxidativen Enzyme als Radikalfänger
• Immunmodulation
Kontraindikationen
• Glucose-6-Phosphat Dehydrogenase Mangel
..(Favismus, Akute Hämolytische Anämie)
• Hyperthyroidose (nicht eingestellt)
• Schwangerschaft in den ersten 3 Monaten
• Die Große Ozoneigenblutbehandlung ist nicht indiziert

..bei Leukämie